Privacy policy

Letzte Aktualisierung: am 06. Dezember 2019

www.travellizy.com - Personal Datenschutzrichtlinien

Die Anwendung sammelt bestimmte personenbezogene Daten von Benutzern.

Eigentümer und Datenkontroller: 

TRAVELLIZY UK LTD

40 Bloomsbury Way, Lower Ground Floor, London, England, WC1A 2SE

E-Mail-Adresse des Eigentümers für Kontakte: support@travellizy.com

Kategorien der gesammelten Daten

Zu den Kategorien personenbezogener Daten, die von der Anwendung (unabhängig oder durch Dritte) erhoben werden, gehören: Cookies, Daten zur Nutzung der Netzwerkressourcen, Name, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, verschiedene Datenkategorien, Benutzername, Passwort, Benutzer-ID, Geschlecht, Geburtsdatum, geographische Koordinaten und Foto.

Eine detaillierte Beschreibung der gesammelten personenbezogenen Daten finden Sie in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung für personenbezogene Daten oder in einem speziellen erläuternden Text, der im Zusammenhang mit der Datenerhebung angezeigt wird.

Personenbezogene Daten können vom Benutzer unabhängig zur Verfügung gestellt werden oder, wie bei den Benutzerdaten, automatisch vom Dienst (Anwendung) erfasst werden.

Die Angabe aller vom Dienst (Antrag) angeforderten Daten ist obligatorisch. Bei einem Fehler kann die Anwendung keine Dienste bereitstellen. Im Falle einer Anforderung durch den Dienst (Anwendung) von Zusatzdaten haben Benutzer das Recht, diese nicht zur Verfügung zu stellen. Dies hat keinen Einfluss auf die Zugänglichkeit oder Schnelligkeit.

Es wird empfohlen, dass Benutzer, die Schwierigkeiten haben, die erforderlichen Daten zu ermitteln, vom Eigentümer kontaktiert werden.

Sofern nicht anders angegeben, ist die Verwendung von Cookies oder anderen Tracking-Tools durch den Dienst (Anwendung) oder die Eigentümer von Drittdiensten, die vom Dienst (Anwendung) verwendet werden, einschließlich Zusätzlich zu den in diesem Dokument und in der Cookie-Nutzungsrichtlinie (sofern verfügbar) aufgeführten Zwecken werden die vom Benutzer angeforderten Dienste bereitgestellt.

Der Benutzer ist für die personenbezogenen Daten Dritter verantwortlich, die über den Dienst (Antrag) veröffentlicht oder anderen Personen zur Verfügung gestellt werden, und bestätigt die Autorität, diese zu veröffentlichen oder zu verbreiten, und entbindet den Eigentümer diesbezüglich von jeglicher Haftung gegenüber Dritten.

Methode und Ort der Datenverarbeitung

Verarbeitungsmethode

Die Datenverarbeitung erfolgt unter Verwendung von Computern und (oder) Werkzeugen mit Unterstützung der Informationstechnologie (IT) in Übereinstimmung mit organisatorischen Verfahren und Methoden, die streng auf die angegebenen Ziele bezogen sind. In einigen Fällen können die Daten zusätzlich zu dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen bestimmten Kategorien von verantwortlichen Personen zur Verfügung stehen, die mit der Wartung des Standorts (Verwaltung, Vertrieb, Marketing, Recht, Systemadministratoren) in Zusammenhang stehen, oder Dritten (z. B. technischen Dienstleistern von Drittanbietern, Post) Organisationen, Hosting-Diensteanbietern, Informationstechnologieanbietern, Kommunikationsdiensten), die der Eigentümer erforderlichenfalls anweist, die Funktionen eines Datenprozessors auszuführen. Eine aktualisierte Liste der angegebenen Personen kann jederzeit vom Data Controller angefordert werden.

Ort

Die Daten werden in den Betriebsbüros des Data Controller und an anderen Orten verarbeitet, an denen sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Weitere Informationen erhalten Sie vom Data Controller.

Haltbarkeitsdatum

Die Daten werden für die Zeit gespeichert, die erforderlich ist, um den vom Benutzer angeforderten Dienst bereitzustellen, oder werden durch die in diesem Dokument beschriebenen Ziele bestimmt. Der Benutzer kann jederzeit beim Data Controller eine Aufforderung zur Aussetzung der Verwendung der Daten oder zum Löschen dieser Daten beantragen.

Verwendung der gesammelten Daten

Die Erhebung von Daten in Bezug auf den Benutzer erfolgt, um dem Eigentümer die Erbringung von Dienstleistungen zu ermöglichen, sowie zu folgenden Zwecken: Werbung, Analyse, Kontaktaufnahme mit dem Benutzer, Verwalten der Benutzerdatenbank, Schutz vor Spam, soziale Funktionen, Adressverwaltung E-Mail und Senden von Nachrichten, Kommentieren von Inhalten, Anzeigen von Inhalten von externen Plattformen, Registrierung und Authentifizierung, Remarketing und Behavioral Targeting und Management s Backup-Funktionen.

Die personenbezogenen Daten, die für jeden Zweck verwendet werden, sind in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments beschrieben.

Detaillierte Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken und mit folgenden Dienstleistungen erhoben:

Analytik

Mit den in diesem Abschnitt beschriebenen Diensten kann der Eigentümer den Internetverkehr überwachen und analysieren. Er kann zur Aufzeichnung der Aktionen des Benutzers verwendet werden.

Google Analytics (Google Inc.)

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google verwendet die erfassten Daten, um Nutzeraktionen zu erfassen und zu analysieren, um Berichte über die von der Anwendung ausgeführten Vorgänge und deren anschließende Übertragung an andere Google-Dienste zu erstellen.

Google kann die erfassten Daten verwenden, um basierend auf den Interessen und Präferenzen eines bestimmten Nutzers Anzeigen für sein eigenes Werbenetzwerk zu generieren.

Erhobene personenbezogene Daten: Daten zur Netzwerknutzung und Cookies.

Bearbeitungsort: USA – Personal Datenschutzrichtlinien - Ablehnung der Teilnahme

Anti-Spam-Schutz

Die Anwendung verwendet diese Dienste zur Analyse des Verkehrs, der möglicherweise persönliche Daten des Benutzers enthält, um den als Spam erkannten Teil des Datenverkehrs, die Nachrichten und den Inhalt zu filtern.

Google reCAPTCHA (Google Inc.)

Google reCAPTCHA ist ein Spamschutzdienst der Google Inc.

Die Verwendung von reCAPTCHA unterliegt den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Erhobene personenbezogene Daten: Daten zur Netzwerknutzung und Cookies.

Ort der Bearbeitung: USA - Datenschutz

Kommentare zum Inhalt

Die Dienste zur Veröffentlichung von Kommentaren zu Inhaltsmaterialien bieten Benutzern die Möglichkeit, ihre Kommentare zu den durch die Anwendung bereitgestellten Inhaltsmaterialien zu veröffentlichen.

Je nach den vom Eigentümer ausgewählten Einstellungen können Benutzer auch anonyme Kommentare hinterlassen. Wenn die Anzahl der persönlichen Daten, die vom Benutzer bereitgestellt werden, eine E-Mail-Adresse enthält, kann diese dazu verwendet werden, Benachrichtigungen über Kommentare an denselben Inhalt zu senden. Benutzer sind für den Inhalt ihrer eigenen Kommentare verantwortlich.

Bei der Installation eines Content-Publishing-Dienstes eines Drittanbieters kann die Datenerhebung im Web-Verkehr in Bezug auf die Seiten, auf denen ein solcher Dienst installiert ist, auch dann durchgeführt werden, wenn Benutzer ihn nicht verwenden.

Ein Kommentarsystem, das direkt verwaltet wird (Anhang)

Die Anwendung verfügt über ein eigenes integriertes Kommentarsystem für Inhalte.

Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail, Cookies und Benutzername.

Anzeigen von Inhalten von externen Plattformen

Mit der Anwendung können Sie auf externen Plattformen gepostete Inhalte anzeigen und direkt von deren Seiten aus interagieren.

Im Falle der Installierung eines solchen Dienstes kann die Datenerfassung im Web-Verkehr in Bezug auf die Seiten, auf denen der Dienst installiert ist, auch dann durchgeführt werden, wenn die Benutzer ihn nicht verwenden.

Google Maps-Widget (Google Inc.)

Google Maps ist eine visuelle Darstellung der von Google Inc. angebotenen Karten, durch die die Anwendung diese Art von Inhalt auf ihren Seiten anbieten kann.

Die gesammelten personenbezogene Daten: Daten zur Netzwerknutzung und Cookies.

Ort der Bearbeitung: USA - Datenschutz

Registrierung und Authentifizierung

Als Folge des Registrierungs- oder Authentifizierungsverfahrens des Benutzers erhält die Anwendung die Berechtigung, sie zu identifizieren und ihnen Zugriff auf spezialisierte Dienste zu gewähren.

Abhängig von den folgenden Bedingungen können Dritte Registrierungs- und Authentifizierungsdienste anbieten. In diesem Fall kann die Anwendung auf einige Daten zugreifen, die auf den Servern dieser Drittanbieter-Dienste zum Zwecke der Registrierung und Authentifizierung gespeichert sind.

Facebook-Authentifizierung (Facebook, Inc.)

Die Facebook-Authentifizierung ist ein Registrierungs- und Authentifizierungsdienst von Facebook Inc. und im Zusammenhang mit dem sozialen Netzwerk Facebook.

Gesammelte persönliche Daten: Verschiedene Datenkategorien, die in der Datenschutzrichtlinie bei der Nutzung des Dienstes angegeben sind.

Datenschutzrichtlinie

Direkte Registrierung (Bewerbung)

Die Anwendung erhält persönliche Daten direkt vom Benutzer als Ergebnis des Ausfüllens eines Registrierungsformulars, wenn das Registrierungsverfahren durchlaufen wird.

Erfasste personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse, Benutzer-ID, Benutzername, Telefonnummer und Passwort.

Werbung

Diese Dienste und Dienste ermöglichen die Verwendung von Benutzerdaten zum Versenden von Werbebotschaften, die die Anwendung auf ihren Seiten in Form von Bannern und anderen Anzeigen anzeigt, sofern dies möglich ist, wobei die Interessen des Benutzers zu berücksichtigen sind.

Dies bedeutet nicht, dass alle persönlichen Daten zu diesem Zweck verwendet werden. Informationen zur Verwendung und ihren Bedingungen finden Sie weiter unten.

Einige der unten aufgeführten Dienste und Dienste können Cookies verwenden, um Benutzer zu identifizieren, oder die Methode des Verhaltens-Retargetings verwenden, d. H. Anzeigen von Werbung unter Berücksichtigung der Interessen und Handlungen des Nutzers, einschließlich derjenigen, die aufgezeichnet werden, wenn er die Anwendung nicht verwendet. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Dienste und Dienste.

Zusätzlich zu jeder Ablehnung, die von einem der unten aufgeführten Dienste angeboten wird, kann der Benutzer die Verwendung von Cookies durch einen Drittanbieter-Dienst ablehnen, indem er die Ablehnungsseite der Network Advertising Initiative besucht.

Google Adsense (Google Inc.)

Google AdSense ist ein Werbedienst der Google Inc. Bei diesem Dienst wird ein Cookie vom Typ Doubleclick verwendet, der die Verwendung der Anwendung aufzeichnet und das Verhalten der Nutzer in Verbindung mit den ihnen angebotenen Werbungen, Produkten und Dienstleistungen aufzeichnet.

Benutzer können es vorziehen, alle Doubleclick-Cookies zu deaktivieren, für die Sie dem Link folgen sollten: google.com/settings/ads/onweb/optout.

Die gesammelten personenbezogenen Daten: Daten zur Netzwerknutzung und Cookies.

Bearbeitungsort: USA - Personal Datenschutzrichtlinien -; Opt-Out

Remarketing und Behavioral Targeting

Dank dieser Dienste können die Anwendung und ihre Partner Informationen über Werbung anzeigen, optimieren und verteilen, wobei berücksichtigt wird, wie die Anwendung vom Benutzer in der Vergangenheit verwendet wurde.

Diese Aktivität wird durch die Verfolgung von Daten zur Nutzung von Netzwerkressourcen und durch die Verwendung von Cookies, Informationen, die an Partner übermittelt werden, durchgeführt, die Aktivitäten im Remarketing und Verhaltens-Targeting steuern.

Zusätzlich zu jeder Ablehnung, die von einem der unten aufgeführten Dienste angeboten wird, kann der Benutzer die Verwendung von Cookies durch einen Drittanbieter-Dienst ablehnen, indem er die Ablehnungsseite der Network Advertising Initiative besucht.

Remarketing mit der Benutzung vom Webdienst “Google Analytics for Display Advertising” (Google Inc.)

Google Analytics für Display Advertising ist ein Remarketing- und Verhaltens-Retargeting-Service von Google Inc., der die von Google Analytics durchgeführten Tracking-Aktivitäten und seine Cookies mit dem Adwords-Werbenetzwerk und dem Doubleclick-Cookie verknüpft.

Erhobene personenbezogene Daten: Daten zur Netzwerknutzung und Cookies.

Bearbeitungsort: USA - Personal Datenschutzrichtlinien - Opt-Out

Verwaltung der E-Mail-Adressen und Sendung der Nachrichten

Diese Dienste ermöglichen die Verwaltung der Datenbank mit Kontaktinformationen für E-Mail-Benutzer, Telefonkontakte oder andere Kontaktinformationen, um mit dem Benutzer zu interagieren.

Diese Dienste werden zum Sammeln von Daten zu Datum und Uhrzeit verwendet, zu denen eine Nachricht vom Benutzer angezeigt wird, sowie zum Zeitpunkt, zu dem der Benutzer mit ihm interagiert, z. B. durch Klicken auf die im Nachrichtentext enthaltenen Links.

MailChimp (The Rocket Science Group, LLC.)

MailChimp ist ein E-Mail-Adressverwaltungs- und Messaging-Dienst der Rocket Science Group, LLC.

Erfasste personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse.

Bearbeitungsort: USA - Personal Datenschutzrichtlinien

Benutzerdatenbankverwaltung

Mit diesen Diensten kann der Eigentümer Benutzerprofile erstellen, die mit einer E-Mail-Adresse, einem Vor- und Nachnamen oder anderen Informationen beginnen, die der Benutzer mithilfe der Anwendung bereitstellt, und die Aktionen des Benutzers mithilfe von Analysefunktionen verfolgen. Darüber hinaus können die angegebenen persönlichen Daten mit öffentlich verfügbaren Informationen über den Benutzer (z. B. mit Profilen in sozialen Netzwerken) verglichen und zum Erstellen von privaten Profilen verwendet werden, die der Eigentümer anzeigen und verwenden kann, um die Anwendung zu verbessern.

Einige von diesen Diensten können dem Benutzer auch die Möglichkeit anbieten, Nachrichten zu senden, die einer bestimmten Zeit, insbesondere E-Mail-Nachrichten, gewidmet sind, und zwar aufgrund bestimmter Aktionen, die der Benutzer mit der Anwendung ausführt.

Bitrix24 (Bitrix24 Inc.)

Bitrix24 ist ein Benutzerdatenbank-Verwaltungsdienst, der von Bitrix24 bereitgestellt wird.

Gesammelte persönliche Daten: Verschiedene Datenkategorien, die in der Datenschutzrichtlinie bei der Nutzung des Dienstes angegeben sind.

Bearbeitungsort: Ukraine - Personal Datenschutzrichtlinien

Intercom (Intercom Inc.)

Intercom ist ein Benutzerdatenbank-Verwaltungsdienst, der von Intercom, Inc. bereitgestellt wird.

Intercom kann auch als Kommunikationsmittel verwendet werden, unabhängig davon, ob E-Mails gesendet werden. Mitteilungen oder Mitteilungen, die unsere Produkte verwenden.

Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse und verschiedene Kategorien von Daten, die in der Datenschutzrichtlinie angegeben werden, wenn der Dienst verwendet wird.

Bearbeitungsort: USA - Personal Datenschutzrichtlinien

Datensicherungsfunktionen verwalten

Diese Dienste bieten dem Eigentümer die Möglichkeit, die von der Anwendung verwendeten Dateien auf externen Servern zu sichern, die vom Diensteanbieter verwaltet werden, sowie die Möglichkeit, Sicherungen zu verwalten. Sicherungen können Quellcode und Inhalt sowie Daten enthalten, die die Anwendung vom Benutzer erhält.

Sicherung mit Dropbox (Dropbox, Inc.)

Dropbox ist ein Sicherungsverwaltungsdienst, der von Dropbox Inc. bereitgestellt wird.

Gesammelte persönliche Daten: Verschiedene Datenkategorien, die in der Datenschutzrichtlinie bei der Nutzung des Dienstes angegeben sind.

Bearbeitungsort: USA - Personal Datenschutzrichtlinien

Kontaktaufnahme mit dem Benutzer

Feedback-Formular (Anwendung)

Wenn Sie das Feedback-Formular des Benutzers ausfüllen und seine Daten eingeben, erhält die Anwendung die Erlaubnis, diese Informationen zu verwenden, um auf Informationsanfragen, kommerzielle Angebote oder andere Arten von Anfragen zu antworten, die im Formularkopf angegeben sind.

Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse, Vorname, Telefonnummer und Nachname.

Telefonkontakt (Bewerbung)

Benutzer, die ihre Telefonnummer angegeben haben, können zu kommerziellen oder Werbezwecken mit Angeboten, die Gegenstand der Bewerbung sind, sowie mit dem Ziel kontaktiert werden, Anfragen zur technischen Unterstützung zu erfüllen.

Erhobene personenbezogene Daten: Telefonnummer.

Mailingliste oder Newsletter (Anwendung)

Im Falle einer Registrierung zur Aufnahme in die Mailingliste oder zum Empfang eines Newsletters wird die E-Mail-Adresse des Benutzers in die Kontaktliste der Personen aufgenommen, die E-Mails mit Informationen kommerzieller oder werblicher Natur erhalten möchten, deren Gegenstand die Bewerbung ist. Darüber hinaus kann die Anwendung Ihre E-Mail-Adresse zu dieser Liste hinzufügen, wenn Sie sich als Benutzer registrieren oder einen Kauf tätigen.

Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail-Adresse und Name.

Cookie-Richtlinien

Die Anwendung sieht die Verwendung von Cookies vor. Weitere Informationen und Hinweise zur Verwendung von Cookies finden Sie im Dokument "Cookies".

Zusätzliche Informationen zur Sammlung und Verarbeitung von Daten

Vor Gericht gehen

Die personenbezogenen Daten des Benutzers können vom Datenschutzbeauftragten zu rechtlichen Zwecken vor Gericht oder in Phasen, in denen möglicherweise ein Gerichtsverfahren eingeleitet wird, verwendet werden, da der Antrag oder die zugehörigen Dienstleistungen nicht ordnungsgemäß genutzt wurden.p>

Dem Benutzer ist bekannt, dass der Datencontroller auf Verlangen von Behörden möglicherweise gezwungen ist, persönliche Daten bereitzustellen.

Zusätzliche Informationen zu personenbezogenen Daten des Benutzers

Zusätzlich zu den in diesen Regeln enthaltenen Informationen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit personenbezogener Daten kann die Anwendung dem Benutzer auf Anfrage zusätzliche und kontextbezogene Informationen zu bestimmten Diensten und Diensten oder zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zur Verfügung stellen.

Systemprotokolle und -Wartung

Um den Betrieb des Systems und seine Wartung zu gewährleisten, können die Anwendung und etwaige Drittanbieter-Dienste Dateien aufbewahren, in denen die Anwendung mit den Benutzern interagiert (Systemprotokolle), oder andere persönliche Daten (insbesondere die IP-Adresse) zu diesem Zweck verwenden.

Informationen, die in diesen Regeln nicht enthalten sind

Zusätzliche Informationen zur Erhebung oder Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit vom Datenverantwortlichen angefordert werden. Siehe die Kontaktinformationen am Anfang dieses Dokuments.

Benutzerrechte

Benutzer haben jederzeit das Recht, herauszufinden, ob ihre personenbezogenen Daten gespeichert wurden, und sie können sich an den Datenschutzbeauftragten wenden, um deren Inhalt und Herkunft zu erfahren, ihre Echtheit zu überprüfen oder sie zu bitten, ein Anonymisierungsformat hinzuzufügen, zu löschen, zu aktualisieren oder zu korrigieren. oder unter Verstoß gegen das Gesetz gespeicherte Daten zu sperren oder deren Verarbeitung aus irgendeinem Rechtsgrund zu widersprechen. Relevante Anfragen sollten an den Datencontroller an die in den Kontaktdaten angegebene Adresse gesendet werden.

Die Anwendung unterstützt keine Anfragen nicht verfolgen.

Lesen Sie die entsprechende Datenschutzrichtlinie, um zu ermitteln, ob ein bestimmter Drittanbieter-Dienst die "Nicht verfolgen" (Do Not Track)-Anforderungen unterstützt.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Der Datenschutzbeauftragte behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen vorzunehmen, indem er eine Mitteilung an die Benutzer auf dieser Seite veröffentlicht. Es wird dringend empfohlen, diese Seite regelmäßig zu überprüfen und das Datum der letzten Änderungen unten auf der Seite anzuzeigen. Im Falle einer Nichtübereinstimmung mit Änderungen der Regeln muss der Benutzer die Anwendung nicht mehr verwenden und kann vom Datenverantwortlichen verlangen, dass seine persönlichen Daten gelöscht werden. Sofern nicht anders angegeben, gelten die Datenschutzbestimmungen für personenbezogene Daten, die zu diesem Zeitpunkt gelten, für alle personenbezogenen Daten von Benutzern, die der Datenschutzbeauftragte hat.

Informationen zu diesen Datenschutzpraktiken

Der Datencontroller ist für diese Datenschutzpraktiken verantwortlich.

Begriffsbestimmungen und Rechtsreferenzen

Persönliche Daten (oder Daten)

Alle Informationen über eine natürliche oder juristische Person, Institution oder Vereinigung, die auf Grundlage anderer Informationen, einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer, bestimmt werden oder bestimmt werden können.

Netzwerkressourcen Nutzungsdaten

Informationen, die automatisch von der Anwendung oder von Drittanbieterdiensten, die die Anwendung verwendet, erfasst werden, insbesondere: IP-Adressen oder Domänennamen der Computer der Benutzer, die die Anwendung verwenden, URI-Adressen (universelle Ressourcencodes), Zeitpunkt der Anforderung, Adressierungsmethode der Anforderung Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, ein numerischer Code, der den Status der Antwort des Servers (erfolgreiches Ergebnis, Fehler usw.), das Ursprungsland, die Merkmale des Webbrowsers (Browser) und das vom Benutzer verwendete Betriebssystem angibt Lemma, eine Vielzahl von Informationen über die einzelne Besuchszeit (z.B. verbrachte Zeit auf jeder Seite des Anhangs) und Informationen über die Navigation innerhalb der Anwendung mit einer separaten Anzeige der Reihenfolge der besuchten Seiten, sowie anderen Parametern des Betriebssystems des Geräts und (oder), Rechen- und Informationen unter den Nutzern.

Benutzer

Eine natürliche Person, die eine Anwendung verwendet, die mit der betroffenen Person übereinstimmen muss oder von dieser autorisiert sein muss und auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Datenbetreff

Eine juristische oder natürliche Person, auf die die personenbezogenen Daten sich beziehen.

Datenbearbeiter (oder Datenmanager)

Eine natürliche oder juristische Person, eine staatliche Verwaltungsbehörde oder andere Körperschaften, Verbände oder Organisationen, die vom Datenverantwortlichen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß diesen Regeln ermächtigt sind, um die Vertraulichkeit personenbezogener Daten sicherzustellen.

Datenkontroller (oder Dateneigentümer)

Eine natürliche oder juristische Person, eine staatliche Verwaltungsstelle oder eine andere Einrichtung, Vereinigung oder Organisation mit dem Recht (auch gemeinsam mit einem anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen), Entscheidungen über die Zwecke und Methoden der Erhebung personenbezogener Daten und die verwendeten Mittel (einschließlich Sicherheitsmaßnahmen) zu treffen wie die Anwendung funktioniert und verwendet wird. Sofern nicht anders angegeben, ist der Datencontroller der Eigentümer, d.h. die Person, der der Antrag gehört.

Anwendung

Eine Hardware oder eine Software, die zum Sammeln personenbezogenen Daten von Benutzern verwendet wird.

Cookie-Daten

Ein kleines Datenstück, das auf dem Gerät eines Benutzers gespeichert ist.

Rechtliche Information

Hinweis für europäische Benutzer: Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt in Erfüllung der Verpflichtungen aus Art.10 der EU-Richtlinie 95/46/EG und in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Richtlinie 2002/58/EG, geändert durch die Cookie-Richtlinie 2009/136/EG.

Diese Datenschutzrichtlinien gelten ausschließlich für die Anwendung.